Das große Finale der Welt-Gymnaestrada in Dornbirn

image_pdfimage_print

„ Come together. Show your colours“, dies war das Motto der 16. Weltgymnaestrada, die vom 7.-13. Juli in Österreich stattgefunden hat. Die 18.160 Teilnehmer aus 69 verschiedenen Nationen zeigten die vielfältige Welt des Turnens und motivierten alle Menschen zur Bewegung. So wie viele andere Gruppen fuhr der TV Jahn Kapellen mit 30 Teilnehmern zur Weltgymnaestrada. Die Turngruppe wird seid ungefähr 10 Jahren mit Engagement von Tanja Knape geleitet.

Die „Tvjahntastischen“ Teilnehmer studierten in mehreren Trainingseinheiten eine Choreografie zu dem Lied „Zusammen „ von den „ Fantastischen vier“ und führten diese nach dem Motto „Wir sind zusammen stark und wollen zusammen wachsen” jeweils auf einer Bühne in Rankweil und Bregenz auf. Neben den Auftritten genossen sie auch eine schöne Zeit gemeinsam.

Als krönenden Abschluss machte der TV Jahn mit ungefähr 800 Deutschen Akrobaten bei einer Großgruppenaufführung mit.

Die gesamte Zeit wurde von lustigen und schönen Momenten geprägt, die diese Zeit für die Turngruppe unvergesslich machte.

Ein Dankeschön auch an die großzügigen Spenden der Sparkasse Neuss, Erftapotheke,Renault Barwinski, Gemeinschaftspraxis Dr. Fausten und Hahn,

UND dort kommt noch ein Spender…..


Geschrieben Von Olivia Niemierza 12 Jahre und Henrike Fuhs 13 Jahre