Vereinsmeisterschaft Segeln 2019 und Absegeln

Vereinsmeisterschaft Segeln 2019 und Absegeln
Am Vereinsheim in Ophoven wird der Tag in mit Kaffee und Kuchen begonnen. Anschließend findet die Vereinsmeisterschaft als Höhepunkt des Tages statt. Die Anwesenden verteilen sich auf die Boote des Vereins und fahren ein Rennen. Dazu werden im Wasser zwei Bojen im ausreichenden Abstand ausgelegt, um die zwei Runden zurückgelegt werden müssen. Gestartet wird von einer Startlinie, die erst ab dem Startsignal überquert werden darf. Für jedes Boot wir die Zeit gemessen, die es für die zwei Runden benötigt hat. Damit es auch gerecht zugeht, gibt es für jedes Boot einen Korrekturwert (Yardstick-Zahl), um die baulichen Unterschiede und damit verbundenen Geschwindigkeitsunterschiede zwischen den Booten rechnerisch auszugleichen. Der schnellste hat also nicht unbedingt gewonnen.

Im Anschluss an die Regatta werden die ersten Boote aus dem Wasser geholt und für den Abtransport am Ende des Tages ins Winterlager nach Grevenbroich fertig gemacht. Wenn diese Arbeiten abgeschlossen sind und alles abfahrbereit ist, klingt der Tag mit einem Grillen und geselligem Beisammensein aus.

Treffpunkt:
Vereinsgelände in Ophoven Belgien
De Spaenjerd
Maasstraat 84
3640 Kinrooi
Belgien